inicio mail me! Abonnieren

Über uns

Wir – das sind sechs muslimische Frauen und Wissenschaftlerinnen – beschäftigen uns aus persönlichen und beruflichen Gründen intensiv mit den Themenbereichen “Frau”, “Geschlecht”, “Islam” in einer pluralistischen Gesellschaft.

Unser Team und unsere Themen, vorgestellt in fünf Minuten:

YT_trailer_thumbnail_portrait_jpg

Verfolgen Sie unsere Arbeit auf Facebook
aktuelle Diskussionen, #muslimischeFrauenmachenSachen #vergesseneHeldinnen, u.a.m.

unser Projekt Frauenbereich auf tumblr
Erfahrungsberichte muslimischer Frauen aus den Moscheen Deutschlands und Beiträge zur Diskussion um die Rolle von Frauen in der Moschee

unseren Youtube Kanal
eigene Vorträge, untertitelte Videos u.a.m.

und unsere Soundcloud
Veranstaltungsmitschnitte, Vorträge u.a.m.

Mit nafisa verfolgen wir zwei Ziele: Erstens möchten wir uns am gesellschaftlichen Diskurs über den Islam und muslimische Frauen beteiligen. Schon oft haben wir uns an einseitigen Debatten und tendenziöser Berichterstattung zu einer Reihe von Themen gestört und wollen deshalb unsere Sicht der Dinge in die Diskussion bringen.

Gleichzeitig sind wir aktiv an innerislamischen Diskussionen um das Thema Frau und Geschlechterverhältnis beteiligt und wollen dies auf nafisa einerseits dokumentieren und andererseits kontrovers diskutieren. So hoffen wir eine Diskussion voran zu bringen, indem wir u.a. auf Aspekte hinweisen, die unserer Meinung nach zuwenig berücksichtigt werden. Beides tun wir nicht nur schreibend und im Internet, sondern sind zugleich aktive Mitglieder unserer Gemeinden und nicht zuletzt auch als Referentinnen tätig und haben in dieser Funktion schon an zahlreichen Veranstaltungen mitgewirkt.

Stimmen zu nafisa.de:

“Gestern abend hatte ich eure Seite entdeckt und es hat “klick” gemacht. Ich fühle mich als hätte ich etwas Verlorenes wiedergefunden. Ich bin seit 10 Jahren Muslimin aber in letzter Zeit habe ich den Bezug irgendwie verloren. Ich freue mich schon sehr auf neue Beiträge von euch.”
(Maria)

“Nafisa ist wunderbares Projekt MashaAllah. Ihr seid eine Inspiration für uns Frauen. Es ist an der Zeit, dass Musliminnen in die Lehre unserer schönen Religion zurückkehren, wie es damals unsere Mütter oder Nafisa und viele andere starke Frauen getan haben.
Möge Allah swt euch beschützen. Ich bin glücklich euch bei Facebook gefunden zu haben und freu mich auf weitere tolle Beiträge jeglicher Art.”
(Amina)

“Wir danken Euch herzlich und gratulieren für die tollen Videos auf Deutsch. Ihr habt unsere Unterstützung und Bittgebete. Das ist eine tolle Arbeit und ein sehr wichtiger Dienst, den Ihr macht. Weiter sooo!!!
(Serdar)

“Wir sind letztens auf eure Seite gestoßen und fanden es wirklich toll, was ihr alles auf die Beine stellt! Wir finden euer Engagement und eure Arbeit wirklich bewundernswert und vorbildhaft!”
(Sevde)

“Eure Arbeit ist unheimlich wichtig, Danke dafür! Wer euch [auf Facebook] verlässt, sind die Leute von gestern, aber auf die kommt es auch nicht so sehr an. Was zählt, sind die Leute von morgen. Also: Macht bitte weiter so fisabillilah.”
(Majra)

Der Kommentarbereich ist geschlossen.